Montag, 21. November 2011

Weihnachtskleid Teil 1 und 2

Da ich nun endlich einen blog habe hier meine Schnitt und Stoffwahl. Das erste ist ein Schnitt aus Burda für Zierliche 1997 der zweite aus der Symplicity 3/11
Da ich mich auch nicht so richtig entscheiden kann (mein Liebling meint das erste)hier auch zwei mögliche Stoffe, was meint ihr? Beim ersten habe ich ein bißchen die Befürchtung das er zu dick ist. Es ist ein dunkelgrauer Nicky mit mit helleren Streifen die silbrig schimmern. Sieht festlich aus finde ich. Aber der wird bestimmt auch am Bein hochkriechen also füttern, dann wird es noch dicker oder nur ein halber Unterrock ?
Der zweite ist ein leicht gecrashter Glencheck Woll-Polygemisch, nicht so dick.

Kommentare:

  1. Ich würde eher den zweiten Stoff nehmen. Nicky kann ich mir nur sehr schwer als Kleid vorstellen. Und füttern wirst Du ihn sicherlich müssen und dann wird er ja noch dicker/wärmer.

    Schnittmuster finde ich das erste auch schöner. Ich bin mir allerdings unschlüssig, ob der gecrashte Stoff zum Schnitt passt.

    LG Frau NahTig

    AntwortenLöschen
  2. ich schließe mich frau nahtig an.

    der erste stoff ist vom fall her deutlich schöner für den schnitt als der zweite. leider zu dick. mhhh... schwierige entscheidung.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  3. Also ersteinmal: Hallo!

    und dann: Ich finde den zweiten Stoff total klasse! Kann ihn mir aber ehrlich gesagt bei keinem der Kleider vorstellen, und würde deshalb eher zum Nicki tendieren, trotz zu warm und füttern...
    Viele Grüße,
    Lexie

    AntwortenLöschen
  4. Der Schnitt von Syplicity gefällt mir sehr gut. Wo bekommt man die Hefte? Habe ich noch nie gesehen. Die Stoffe finde ich beide schön,ich würde mich wohl für den dünneren entscheiden.
    LG
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Danke Bea, kann sein ,dass ich die Symplycity wirklich übersehen habe. Gehe ich noch mal gucken.
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen