Mittwoch, 21. Januar 2015

MMM oder 2 von 7

Ja ihr habt richtig gelesen 2 von 7. Ich habe mir vorgenommen alle meine Weihnachtskleidfavoriten dieses Jahr noch zu nähen. Nachdem ich mit dem Simplicity Kleid angefangen habe folgt nun Burda 8/2013 Mod. 142. Es ist eine Plusgröße, es gibt den Schnitt auch in kleineren Größen, in einer anderen Burda und für Webware.
Genäht wieder in Gr. 44 ohne Nahtzugaben.
Passt, wackelt und hat Luft.
Reißverschlüsse, von denen 2 eingefügt werden sollten habe ich komplett weggelassen. Ist doch schließlich Jersey, wenn auch nicht sehr dehnbar. Ich denke Viskose mit Polyester. Fällt aber schön schwer und harmoniert, wie ich finde sehr gut mit dem Schnitt.
Geändert habe ich lediglich die Länge. Ca 10 cm gekürzt und hinten den Schlitz weggelassen.
Sah ja in länger auch nicht schlecht aus aber das war ich dann nicht, zu sehr Ladylike ;-)
Hier nun die Bilder, vorsicht Bilderflut. ( daran erkennt man meistens das es einem gefällt :-))




Der Kelchkragen gefällt mir besonders gut und klappt auch nicht weg, dank Einlage.


 Auch die Abnäher am hinteren Ausschnitt sitzen sehr gut.

 Ein Abnäher im Ärmel sorgt für zusätzliche Bewegungsfreiheit.
Die Ärmel mußte ich in zwei Teilen zuschneiden, Stoffknappheit.:-)

So nun rüber damit zum MMM und schauen was die anderen Damen so wunderschönes gewerkelt haben.

Habt einen schönen Mittwoch,

lg bea

Kommentare:

  1. Wow, das soll eine 44er sein? Dein Kleid gefällt mir sehr gut und es steht dir richtig toll.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Super schick, Dein Kleid. Das mit dem Muster ist wunderschön geworden und es passt wie angegossen!
    VG SuSe

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Kleid und toller Stoff, gefällt mir sehr. Und elegant und durch den Jersey bequem ist eine gute Kombination.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Super Stoff zu tollem Schnitt. Dein Kleid gefällt mir sehr gut und steht Dir ganz wunderbar. Größe 44 kann man kaum glauben, nach den Fotos hätte ich auf 38 bis 40 geschätzt.

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Auch ich bin begeistet! Ein tolles Kleid! Ebenso wie Frau H hätte ich auf eine 38-40 getippt. Ganz toll!!!
    Falls Dir einfällt, in welcher Burda der Schnitt in kleinerer Größe war, würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen.
    Ganz herzliche Grüße aus Niedersachsen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar. Ich habe etwas gekramt und gefunden habe ich den Scnnitt 138 aus der November Ausgabe 2012. Das ist fast der identische Schnitt. Ich glaube nur der Kragen ist einen kleinen Ticken eckiger.
      glg bea

      Löschen
    2. Vielen Dank für Deine Recherche! Wenn ich das Heft finde, dann bekommt Dein schönes Kleid Gesellschaft!
      Beste Grüße!

      Löschen
  6. da hast du dir wirklcih ein schönes Kleid genäht. Gr. 44 kann man wirklich kaum glauben.

    AntwortenLöschen
  7. Genau das kann ich nicht glauben, dass das Gr.44 sein soll....das Kleid steht dir so was von gut! Ich finde den Stoff an sich gar nicht so wunderschön, aaaber wenn du es angezogen hast ist er wundervoll...
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Kleid aus tollem Stoff an toller Frau.
    Viele Grüsse
    Dana

    AntwortenLöschen
  9. Der Stoff ist ein Traum. Verrätst du wo du ihn gekauft hast? Wirklich toll. Die Bilderflut ist absolut gerechtfertigt.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kathrin,
    ich danke dir.
    Den Stoff habe ich in Stettin (Polen) in einem kleinem Stoffladen entdeckt.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein Traumkleid! Sieht super aus, tolle Stoffwahl und der Schnitt steht dir ausgezeichnet!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen