Freitag, 24. August 2012

Mein Gartenkissenkleid

Pünklich zum Streifenfinale bei Meike ist mein Streifenkleid fertig geworden.
Gartenkissenkleid deshalb weil mein Liebling daraus Gartenkissenbezüge haben wollte, hää?
Das ging ja garnicht, ist doch kein Dekostoff sondern Leinengewebe was edel vor sich hin knittert :-)
Der Schnitt ist aus einer uralten Zeitschrift, einer Bonnie, die gibt es heute garnicht mehr.Der Stoff ist von Buttinette aus einem Restepaket.
Eigentlich sollten noch Taschen drauf aber ich konnte mich für keine Form entscheiden. Aber der Taschenmmonat folgt ja und vielleicht bekommt mein Kleid doch noch Taschen.
Hier erstmal die Bilder.






Ich wüsche Euch allen ein schönes Wochenende
lg bea

Kommentare:

  1. Ja ja die Männers :-))Die bonnie kenn ich auch noch. Waren eigentlich immer interessante Schnitte drin. Also mir gefällt das Streifenkleid super!!!
    LG Ivonn

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein sehr schönes Kleid! Ich steh eh total auf Streifen und die Farbkombi passt genau!
    lg Nina

    AntwortenLöschen