Sonntag, 17. November 2013

Weihnachtskleid 2013- Ich bin dabei- Teil 1



Ich bin ein Streber und habe schon alles zusammen gesucht / Ich habe noch überhaupt keinen Plan und sage stattdessen ein Gedicht auf / Ich gucke mal, was die anderen so nähen / Dieser Stoff soll es sein, nur was für ein Schnitt?? / Kleine Rückblende: mein Weihnachtskleid 2012/2011 
Ich kann mich heute in die Kategorie  "Dieser Stoff soll es sein, nur was für ein Schnitt??" nur umgekehrt einordnen. Schnitt ist ja da aber beim Stoff habe ich noch keine Peilung. Ich möchte den Stoff sehen und anfassen und da geht mein Problem schon los. Ich habe nur einen Stoffladen in der Nähe und hoffentlich werde ich die Woche da fündig. 
Meine Schitte die ich ausgewählt habe sind beide Butterick. Nachdem Tina ihre beiden wunderschönen Versionen von 5951 vorgestellt hatte und nebenbei erwähnte das es Butterick Stoffe gerade im Sale gibt, habe ich erst mal zugeschlagen. 

Beide Schnitte gefallen mir sehr gut, nur habe ich noch nie nach Butterick Schnitten genäht und mit meinen Englischkenntnissen ist es auch nicht so gut bestellt. Aber wer nicht wagt...

Zu meinen beiden Weihnachtskleidern kann ich nur sagen, viel getragen und für gut befunden. Ich hoffe 2013 wird das auch so. Hier und hier zu sehen.
       

Auf jeden Fall freue ich mich schon sehr auf´s gemeinsame Nähen und Gucken.

lg bea




Kommentare:

  1. Genau, wer nichts wagt, der gewinnt nichts! Und der Weihnachtskleid Sew-along ist eine gute Gelegenheit für schwierige oder neue Schnitte. Das erste Kleid in der Variante C gefällt mir am besten, aber auch der andere Butterick-Schnitt ist toll. viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  2. Den oberen Schnitt habe ich auch schon genäht und mich erst lange nicht drangewagt, weil ich Butterick zuvor noch nie genäht hatte. Im nachhinein völliger Quatsch, zumal auch die Arbeitsschritte sehr ausführlich beschrieben sind.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Mein persönlicher Favorit wäre Variante b oder C vom ersten Butterick-Schnitt - falls mein Seidenstoff die Prozedur in der Waschmaschine nicht übersteht, würde ich mir so ein Kleid nähen.

    AntwortenLöschen
  4. ich bin dabei bei: noch nie butterick genäht, also sind ma schon zwei :-) zwei sehr tolle schnitte stehn hier zur wahl, freu mich auf mehr! lg manuela

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin gespannt, mag beide Schnitte und wünsche viel Erfolg bei deinem Wagnis (aber wenn es eine gute Bebilderung der Nähschritte gibt, wird das schon gut werden)

    AntwortenLöschen
  6. Du hast dir wirklich hübsche Schnitte ausgesucht. Mein Favorit ist ja der untere. Und lass dich vom Englischen nicht abschrecken - du könntest ja immer noch nach der französischen Version nähen *frechgrins*
    Viel Erfolg bei der Jagd nach dem richtigen Stoff!
    Constance

    AntwortenLöschen