Mittwoch, 20. Februar 2013

MMM 4/13

Wiebke hat Schuld!!! Das Prinzessinnenkleid ;-)

Als Sie Ende Januar dieses Kleid vorstellte meldete sich der Lemming in mir, nein er brüllte regelrecht, das will ich auch.
Nun gut, lasst uns auch jetzt immer noch Winterkleider nähen :-(
Der Schnitt ist aus der Burda 11/2013 Mod 121. Es war nicht schwer zu nähen und trägt sich eigentlich ganz toll.
Eigentlich heißt, ich muß noch einen Futterrock reinnähen, denn der Stoff kratzt etwas auch durch die Stumpfhosen. Ist wohl doch nicht nur Plastik sondern auch etwas Wolle drin. Gekauft habe ich Ihn bei Stoffe.de, ein altrosafarbenes Stoffgemisch mit schönem Fall. Die Blenden sind aus dunkelblauen Ripsband.
Habe genau nach Anleitung gearbeitet, also Taschen und oberes Teilfutter (zum Glück, sonst hätte es oben auch noch gepiekt). Unterhalb der Ärmel etwas Weite rausgenommen und Schultern um 1cm verschmälert. War ein Fehler, denn die Schultern sind jetzt minimal zu eng aber noch tragbar. Beim nächstenmal werde ich das Oberteil auch um 2cm verlängern, denn die Taille sitzt doch ziemlich weit oben.
Aber tragbar ist es allemal und ich habe auch schon ein paar Komplimente eingeheimst ;-)






Und was die anderen Mädels bei dem nicht endenen Winter so tragen, findet Ihr wie immer beim MMM.

Euch einen schönen Mittwoch,
liebe Grüße Bea

Kommentare:

  1. Das Kleid ist richtig richtig schön geworden! Farbe, Stoff und Schnitt sehen wirklich toll aus!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Schick. Burda sagst du? Da muss ich doch direkt einmal stöbern gehen. Der Schnitt ist genau mein Fall und auch die Farbe könnte ich mir gut vorstellen. Hast du ganz toll umgesetzt.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kleid ist wunderschön geworden! Deine Farbkombination und das kleine Schleifendetail- da lasse ich mich gerne zurück inspirieren.
    Eine Variante mit langen Ärmeln will ich sowieso auch noch haben. (ährgss....burda mag meine Schultern nicht!)
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön - halt ein richtiges Prinzessinnenkleid!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid gefällt mir total gut, sehr schöner Schnitt und mit dem blauen Band sieht das richtig toll aus. Schöne Inspirationsquelle.
    Liebe Grüße,
    Alm

    AntwortenLöschen
  6. Es sieht ganz Klasse aus .Hatte den Schnitt auch schon abgepaust.

    Lieb Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebäugel auch schon länger mit diesem Schnitt und freue mich ihn nicht nur von Burda vernäht zu sehen. Die Kombi mit den kleinen Details gefällt mir sehr gut. Vielleicht trau ich mich jetzt auch ;-)
    Lg, maarikami

    AntwortenLöschen
  8. Steht dir echt fantastisch!!!

    LG
    Sonny

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Die Details mit dem Ripsband gegen richtig Pfiff und Eleganz, ich bin begeistert! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Schön geworden. Das Kleid steht dir supergut, kein Wunder, dass es dafür Komplimente gibt.
    Und meien Respekt, Ripsband finde ich ganz doof zu verarbeiten. Dabei sieht es so hübsch aus.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Ha! Ich hatte den Schnitt auch schon in den Fingern... Du hast das Kleid richtig toll genäht, es steht Dir sehr gut.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Und hier kommt noch ein Kompliment: Wunderschön!!! Das Kleid steht dir fantastisch, die Farbe ist toll. Ich habe es auch schon genäht, allerdings gleich mit einem anderen Oberteil und trage es sehr gerne. Ich trage übrigens einen separaten Unterrock drunter, das spart mir bei vielen Kleidern das Rockfutter.
    L.G.

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Kleid!!! Kompliment.
    Bin sehr neidisch :-)
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  14. wunderschönes Prinzessinnenkleid, mit dem blauen Ripsband abgesetzt,
    einfach klasse!

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  15. WUN-DER-SCHÖN. großes kompliment und liebe grüße
    mickey

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bea, ich musste mir gleich deine Variante anschauen - einfach wunderschön, absolut traumhaft! Und jetzt MUSS ich unbedingt auch so Ripsbandblenden haben, das gefällt mir so gut! Danke fürs darauf-hinweisen!

    AntwortenLöschen
  17. Den Prinzessinnenkleidschnitt habe ich mir auch schon vor einem Jahr vorgenommen. Vielleicht sollte ich mir den Schnitt doch noch mal raussuchen , an die sieht das Kleid jedenfalls gut aus. Bin übers 'Weihnachtskleid' bei dir gelandete.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen