Mittwoch, 27. Februar 2013

MMM 5/13

Heute zeige ich Euch gleich zwei neue genähte Teilchen.
Zum einen habe ich endlich den wunderschönen Boucle (Karstadt) vernäht und desweiteren ist noch ein Westover (den Begriff kennen bestimmt nicht mehr viele) oder Pullunder oder einfach nur Stricktop entstanden. Der Strickstoff (Buttinette) passte so wunderbar zum Rock und der Blende. Dieses Petrol ist im Original absolut identisch, finde ich klasse.
Der Rock ist aus einer alten Burda 1/ 2004 entstanden, leichte A-Form mit angesetzter Passe. Sehr gute Passform für mich, ich hätte den Rock gern ein paar cm länger gehabt aber dann hätte Frau nicht nur einen halben Meter kaufen sollen :-). Gefüttert mit Baumwolle und Flutschfutter. Übrigens der Baumwollstoff war ein Rest von meinem allerersten genähten Teil für mich, ein Blusenshirt das es garnicht mehr gibt.
Das Stricktop ist aus der neuen Burda 3/2013 Mod. 128A. Mir hat der runde Saum so gut gefallen und auch der Wasserfallausschnitt. Der bei diesem Strickstoff auch wirklich gut fällt. Allerdings stand der Saum ziemlich ab und der Chiffonstreifen war durch den kürzeren Saum vorn am rückwärtigen Saum zu sehen. ( Doof beschrieben aber ich hoffe Ihr wißt was ich meine ;-))
Kurzerhand den Saum nochmal kürzer geschnippelt und mit einer Gummiborte etwas eingehalten. Gefällt mir eindeutig besser.
Hier nun die Bilder:




  

Hier noch mal eine technische Zeichnung zu dem Stricktop.


128A 0313 B


So und wenn Ihr noch ganz viele andere selbstgenähte Kleidung bewundern wollt dann folgt mit dorthin.
Und ich drehe dann heute Abend nach Feierabend meine Runde.

Seid lieb gegrüßt
Bea







Kommentare:

  1. Schönes Outfit mit tollen Farben.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. sieht gut aus, das türkis ist toll und steht Dir.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Als olle Stoffknauserin bin ich völlig beeindruckt, was du aus einem halben Meter rausgeholt hast- ein toller Rock. Und diese bunt abgefütterten Blenden liebe ich und freue mich immer, wenn jemand hier welche zeigt. Klasse.
    Danke für deinen Erfahrungsbericht mit dem Shirt/Westover (hihi, an den Begriff kann ich mich jetzt auch wieder erinnern). Der steht bestimmt auf etlichen Wunschlisten.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Das Shirt steht auch auf meiner To-Sew-Liste. Wie ich auf den Bildern sehe, sind die Armausschnitte nicht zuuu weit!? Ich hatte deswegen Bedenken.

    Liebe Grüsse und viel Freude beim Tragen! Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bea!

    Vielen Dank für deinen Tipp betreffend den Armausschitten! Ich find das Shirt noch immer toll, und werd da drauf achten.

    LG, Tina

    AntwortenLöschen